Aupair Australien,Au-pair Australien, au pair Australien

Au-pair Agentur
Dr. Mona Lietz

Aupair Vermittlung
seit 1999
Sprachen lernen weltweit

info@au-pair-job.de

 

Informationen Au- pair in Spanien   

home

Au-pair in Deutschland

Aupair in der EU/EWR

Anmeldung
Voraussetzungen
Vermittlungsablauf
Tipps
Arbeitsbedingungen
Aupair-Variationen
Sprachkurs
Familienwechsel
FAQ
Preise
Kurzzeit+Sommer
EU-Aupairabkommen
Länderinformationen
 

in Australien

in Neuseeland

Nanny

Ganz aktuell: Unsere  NEUE Website mit neuem Design unter www.au-pair-job.eu   

 

Benutzerdefinierte Suche
Sie sind an einem Au- pair Aufenthalt in Spanien interessiert?
Voraussetzungen

Bewerber/innen müssen bei der Einreise zwischen 18 und 27 Jahre alt sein.

keine eigenen Kinder

ledig

gültiger Personalausweis

Spanische  Sprachkenntnisse sind nicht Voraussetzung für eine Au-pair-Aufenthalt.
Vorteilhaft ist der Besitz eines Führerscheins, ist aber nicht notwendig

Einreisebestimmungen

Aupairs aus der EU benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass. 

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten 30 -35 Stunden pro Woche, zusätzlich 1-2 mal babysitten

Die Arbeitszeiten können durchaus  höher liegen. Wenn das der Fall ist, sollte das Taschengeld entsprechend höher sein.

Die Arbeitzeiten werden individuell mit der Familie abgesprochen

Englische Sprachkenntnisse sind völlig ausreichend! Familien äußern oft den Wunsch, dass Sie mit den Kinder Englisch oder Deutsch sprechen. Falls Sie das nicht möchten und Ihnen die Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen,  mit der Familie so zu eine Lösung zu finden. z.B., sprechen Sie mit den Kinder Deutsch und den Eltern Spanisch.

Das Au pair hat in der Regel 1,5 Tage in der Woche frei. Während der Schulzeit sind diese Zeiten zumeist an den gleichen Tage

Gastfamilie stellt Unterkunft und Verpflegung

14 Tage Kündigungsfrist

Die Aupairs erhalten nach einem Aufenthalt von 6 Monaten 1 Woche bezahlten Urlaub. Ein bezahlter Tag Urlaub pro Monat. Ganz durchgesetzt hat sich diese Regelung noch nicht, eine Absprache mit der Familie ist sinnvoll. 

Taschengeld

Das Taschengeld beträgt ca.  50,- bis 70,- Euro pro Woche.

Je nach Vereinbarung können auch mehr Stunden gegen ein entsprechend höheres Taschengeld geleistet werden

An/ Abreise

Die Au-pairs müssen sich selbst um die Anreise zur Gastfamilie bemühen.

Die Kosten für die Anreise trägt das Au pair.

Sprachkurs

Dem Bewerber muss die Möglichkeit zum Besuch eines Sprachkurses geboten werden. Meistens geben die Familien dafür die Zeit an 2-4 Tagen.

Kurse finden bei den öffentlichen Anbietern nur während den normalen Schulzeiten statt.

In den Ferien sind  die Sprachschulen meistens geschlossen.

Die Kosten für die Sprachkurse trägt das Au-pair. 

Anmeldeunterlagen

Die Anmeldung muss ins Englische oder ins Spanische übersetzt sein. 

Übersetzte Referenzen – Lebenslauf - Gesundheitszeugnis 

Gesetzliche Grundlage für den Aupair- Aufenthalt in Spanien ist das B.O.E. 152

 

KONTAKT:
Au-Pair Vermittlung Dr. Mona Lietz
Alter Holzweg 4, 38312 Dorstadt, Deutschland, Germany
Tel. +49 (0) 5337 94 810 19 und +49 (0) 5337 94 810 18
Fax +49 (0)  5337 94 810 18
e-Mail: info@au-pair-job.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Demi Pair in Neuseeland 
Au Pair in Neuseeland
 
Demi Pair in Australien
  
Aupair in Australien
 
Aupair in der EU  
Au-pair in den USA
 
Sprachreisen 
Kataloganforderung
Schülersprachreisen
Aupair International
Highschool
Praktikum
 Work&travel

05.01.2015

 

Au-pair Agentur Dr. Mona  Lietz,
Au-pair Agentur Vermittlung weltweit: Au-pair in Spanien

Wir vermitteln:

Au-pair in Spanien, Barcelona, Marbella, Mallorca, Valencia, La Coruna, Santiago de la Compostella,  Ballearen, Nord-Spanien, etc.

Als Au-pair nach Spanien. 

 

home

Au-Pair Agentur Dr. Mona Lietz    

       38312 Dorstadt

       Deutschland  

       Germany

Tel.

Tel.

Fax

e-Mail:

+49 (0) 5337 94 810 19

+49 (0) 5337 94 810 18

+49 (0) 5337 94 810 18

info@au-pair-job.de

© 2001-2015 Au-pair Agentur Dr. Mona Lietz