Au pair Aupair Agentur FAQ

Au-pair Agentur
Dr. Mona Lietz

Aupair Vermittlung
seit 1999
Sprachen lernen weltweit

info@au-pair-job.de

home

Au-pair in Deutschland

Aupair in der EU/EWR

Anmeldung
Voraussetzungen
Vermittlungsablauf
Tipps
Arbeitsbedingungen
Aupair-Variationen
Sprachkurs
Familienwechsel
FAQ
Preise
Kurzzeit+Sommer
EU-Aupairabkommen
Länderinformationen
 

in Australien

in Neuseeland

Nanny

FAQ's

Sie haben noch weitere Fragen zum Au-pair-Aufenthalt in Europa?

weitere Informationen in unserer neuen Website 

 

Wann ist die Agentur zu erreichen?

Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten Montag- Freitag zwischen 9 Uhr und 16 Uhr und Freitag zwischen  9 Uhr und 13 Uhr.  

Manchmal reichen aber unsere Telefonleitungen nicht aus. Wenn beide Leitungen besetzt sind, schaltet sich automatisch ein Anrufbeantworter ein. Sollten Sie es sehr eilig haben, versuchen Sie bitte mehrmals, uns persönlich zu erreichen oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen dann zurück.

Wenn das Büro nicht besetzt ist, können Sie auch an den Wochenenden zumindest auf den Anrufbeantworter sprechen. Sie erreichen uns zusätzlich mit e-Mail!

Leistungen der Familie

Detailinformationen finden Sie jeweils bei den Länderinfos (siehe links). Generell ist in jedem Land die Familie verpflichtet folgende Leistungen zu erbringen:

  • eigenes Zimmer

  • Verpflegung während des Aufenthaltes

  • Recht auf Teilnahme an einem Sprachkurs, mindestens 1-2 Mal in der Woche

  • Recht auf Urlaub, die Länge ist je nach Land unterschiedlich

  • mindestens 1 Tag in der Woche frei

  • maximale Arbeitszeit von 40 Stunden, in den meisten Ländern nur 25-30 Stunden. 

  • 2-3 x Babysitten am Abend, erfolgt in vielen Ländern zusätzlich zu der normalen Arbeitszeit

Hinweis: Diese Leistungen gelten für die meisten europäischen Länder, in denen es ein Au-pair-Programm gibt. Im Fall von anderen Arten der Beschäftigung (z.B. work & travel oder Au pair USA) gelten teilweise andere Regelungen.

 

Bezahlt die Familie meine Anreise, werde ich vom Bahnhof/ Flughafen abgeholt?

Sie müssen Ihre An- und Abreise selber bezahlen. Wenn eine Familie allerdings möchte, dass Sie sich persönlich  vorstellen, müssen Familien diese Sonderreisekosten übernehmen.
Sie werden normalerweise vom Flughafen oder vom Bahnhof abgeholt. Die genaue Ankunftszeit und der Ankunftsort, sowie die Frage, ob Sie abgeholt werden können, ist unbedingt vor der Buchung der Reise mit der Familie zu klären. Sonst kann es passieren, dass Sie u. U. ein teures Taxi bezahlen müssen- die Kosten dafür müssen Sie dann leider tragen.

Wie bewerbe ich mich?

Schicken Sie uns einfach eine Bewerbung. Alle Unterlagen dazu und die Formblätter können sie problemlos ausdrucken. Wenn möglich, schicken Sie uns gleich eine vollständige Bewerbung (siehe links: Anmeldung) und vergessen Sie nicht, deutsche Anteile zu übersetzen. 

 

Bewerber mit welchen Staatsangehörigkeiten werden vermittelt?

Die Agentur Dr. M. Lietz vermittelt Bewerber aus allen EU-Staaten in alle EU-Staaten. Voraussetzung ist die Staatsangehörigkeit und der Pass eines Landes aus der EU. Aufenthaltsgenehmigungen für ein EU-Land sind nicht ausreichend!

Bewerber werden kostenlos nach Deutschland vermittelt! Bei allen anderen Ländern wird erst nach Einigung mit einer Familie die Vermittlungsgebühr von 150,- Euro fällig. 

 

Muss ich an einem Vorbereitungsseminar oder Interview teilnehmen?

Nein. Ein derartiges Seminar (oder DVD - Training) und Interview ist nur für die USA vorgeschrieben. Ein Interview wird meist von unseren Partneragenturen mit Ihnen am Telefon durchgeführt, zusätzlich werden sehr häufig auch Referenzen mit einem Anruf überprüft.

Wie schnell kann ich mit der Au pair -Tätigkeit anfangen?

Es kommt immer darauf an, wann Sie beginnen möchten. Wir können Sie, falls Sie sehr schnell beginnen möchten, in den meisten Fällen auch schnell vermitteln. Es kann also sein, dass Sie bereits nach einer Woche im Zielland sind. 

Es gibt keine bestimmten Anfangstermine. Sie können sich das ganze Jahr über bewerben.

Brauche ich Sprachkenntnisse in der Landessprache? 
Wie gut müssen meine Sprachkenntnisse sein?

 In den meisten Ländern sind  englische Sprachkenntnisse ausreichend. 

 

Welche Qualität und Inhalte müssen meine Referenzen haben?

Die Referenzen sollten der Familie ermöglichen, Sie als Person besser beurteilen zu können. Sie können unsere Vordrucke benutzen, müssen es jedoch nicht. Die Referenzen sollten neben der Adresse auch die Telefonnummer der Referenzgeber enthalten, da Referenzen sehr häufig überprüft werden.  

 

Bekomme ich Kindergeld während meines Au-pair-Aufenthaltes?

In der Regel verlangt die Kindergeldkasse eine Bescheinigung, dass im Zielland wöchentlich an einem Sprachkurs teilgenommen wird, der mindestens 10 Stunden umfasst. Außerdem darf das Taschengeld nicht über der gesetzlichen Einkommensgrenze liegen. Erkundigen Sie sich bitte direkt bei der zuständigen Familienkasse.

Von der Agentur Dr. Mona Lietz erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Aufenthaltes als Aupair im Ausland nach Ihrer Vermittlung. 

  

Wie erfolgt die Betreuung vor Ort?

Die Vermittlung erfolgt durch die Agentur Dr. M. Lietz. Während des Vermittlungsvorganges werden Ihnen von unseren Partnern meist mehrere Familien angeboten. Wenn Sie sich für eine Familie entschieden haben, ist die vermittelnde Agentur vor Ort Ihr Betreuungspartner und Ansprechpartner. Im Notfall können wir Ihnen über weitere Partneragenturen helfen. 

Was passiert, wenn das Au-pair nicht in die Familie passt?

Unsere Partner versuchen so schnell wie möglich eine andere Familie zu finden. Sie sollten allerdings möglichst die Kündigungsfrist einhalten. Im Fall von Problemen oder Fragen nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt mit unserer Partneragentur auf.

Kann ich mir auch selbst eine Familie suchen? Vorteile und Nachteile, die Sie sich bewusst machen sollten?

Natürlich können sich selbst eine Familie suchen. Dabei entfällt aber jeglicher Schutz, Unterstützung und Hilfe durch eine Agentur (z.B. bei einem Familienwechsel oder einem Notfall). Bitte machen Sie sich aber auch bewusst, welche weiteren Nachteile möglich sind:

  • oft werden Aupairs nicht ordnungsgemäß angemeldet 

  • oft werden Aupairs nicht versichert. Das kann teure Konsequenzen haben. 
    Was passiert z.B. bei einem Arbeitsunfall?

  • es gibt keine Ansprechpartner vor Ort

  • Au-pairs haben keine Unterstützung bei Problemen mit der Familie. 
    Immer wieder werfen die Familien Aupairs innerhalb von wenigen Tagen (Stunden!) 
    aus dem Haus. Was machen Sie dann?

Wo befindet sich die Au-pair Agentur Dr. Mona Lietz?

Unsere Agentur befindet sich mitten in Deutschland,70 km südlich von Hannover und 20 km nördlich des Harzes im Landkreis Wolfenbüttel, in einer kleinen Gemeinde mit 600 Einwohnern. 

 

KONTAKT:
Au-Pair Vermittlung Dr. Mona Lietz
Alter Holzweg 4, 38312 Dorstadt, Deutschland, Germany
Tel. +49 (0) 5337 94 810 19 und +49 (0) 5337 94 810 18
Fax +49 (0)  5337 94 810 18
e-Mail: info@au-pair-job.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.01.2015

Au-pair Agentur Dr. Mona Lietz,
Au-pair Agentur Vermittlung weltweit: FAQ - Häufig gestellte Fragen 

FAQ - Häufig gestellte Fragen.